So finden Sie den richtigen Behandlungsstuhl für Ihren Schönheitssalon

Home / Angebote / So finden Sie den richtigen Behandlungsstuhl für Ihren Schönheitssalon

Beauty-Spezialisten, die einen Behandlungsstuhl suchen, stehen oft vor einer großen Aufgabe. Die Auswahl ist riesig und es kann schwierig sein, auf Anhieb zu entscheiden, welche Anforderungen ein Behandlungsstuhl erfüllen sollte. Wir helfen Ihnen mit ein paar Tipps auf die Sprünge.

Welche Dienstleistungen bieten Sie an?

Für neue Schönheitssalons ist es wichtig, zunächst klar festzulegen, welche Schönheitsbehandlungen Sie anbieten werden. Dies ist auch die Grundlage für die Auswahl eines Behandlungsstuhls. Konzentrieren Sie sich ausschließlich auf Gesichtsbehandlungen? Dann braucht Ihr Behandlungsstuhl weniger Funktionen, als wenn Sie z. B. auch Fußpflege oder Massagen anbieten. In diesem Fall könnte es auch sinnvoll sein, zusätzlich eine Kosmetikliege oder eine Wellnessliege anzuschaffen.

Welche Ausstrahlung soll Ihr Salon haben?

Welche Kosmetikstühle am besten für Ihren Salon geeignet sind, hängt auch davon ab, wie Sie sich Ihren Kunden präsentieren möchten. Wenn Sie zeigen möchten, dass Ihr Schönheitsstudio zugänglich ist und günstige Preise bietet, ist ein solider und erschwinglicher Behandlungsstuhl genau richtig. Möchten Sie sich als luxuriöser Schönheitssalon im höheren Preissegment positionieren? Dann erwarten Ihre Kunden auch mehr Komfort und Qualität. Weil das auch für die Ausstattung Ihres Salons gilt, sollten Sie schon etwas mehr für hochwertige Kosmetikstühle anlegen.

Welche Funktionen braucht Ihr Behandlungsstuhl?

Behandlungsstühle gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen. Sie unterscheiden sich vor allem in den folgenden Funktionen und Eigenschaften:

  • Liegekomfort (für den Kunden)

  • Komfort bei der Behandlung (für Sie)

  • Einfacher Einstieg

  • Sitz- oder Liegehöhe

  • Qualität der Konstruktion

  • Art der Armstütze (mit oder ohne, verstellbar oder nicht)

  • Anzahl der Behandlungspositionen

  • Einstellbare Lendenwirbelstütze

All diese Faktoren spielen eine Rolle für den Preis des Stuhls. Versuchen Sie, so gut wie möglich abzuschätzen, welche Funktionen für Ihren Bedarf unverzichtbar sind, welche Sie praktisch finden und welche Sie nicht benötigen.

Wie viel wollen Sie investieren?

Natürlich spielt beim Kauf eines Behandlungsstuhls auch der Preis eine wichtige Rolle. Schon ein einzelner Stuhl ist eine beträchtliche Investition, und das gilt umso mehr, wenn Sie mehrere Stühle für Ihren Salon bestellen möchten. Einige Anbieter bieten auch die Möglichkeit, einen Behandlungsstuhl zu mieten, damit Sie nicht gleich eine große Summe Geld investieren müssen.

 

https://www.acaneos.de/