Rollstuhlgerechtes Auto

Home / Firmen / Rollstuhlgerechtes Auto
Acaneos

Rollstuhlgerechtes Auto

 

Menschen mit einer körperlichen Behinderung haben oft nicht die Möglichkeit, sich überall bequem und unabhängig zu bewegen. Der Wunsch nach Bewegungsfreiheit und uneingeschränkter Unabhängigkeit ist sehr groß. Und genau diese Unabhängigkeit wünschen sich Menschen mit Gehbehinderung, wenn es um alltägliche Dinge wie das Autofahren geht. In der heutigen Gesellschaft ist jedoch die Erkenntnis, dass der Traum von Unabhängigkeit und natürlicher Unabhängigkeit kein großes Problem mehr ist. Ein rollstuhlgerechtes Auto ist die Lösung.

 

Der Umbau eines Behindertenfahrzeugs kann individuell gestaltet und sehr gut und genau an die jeweiligen Bedürfnisse des Betroffenen angepasst werden. Dabei ist es egal um welchen Fahrzeugtyp es sich handelt. Ob Kleinwagen, Kleinbus oder sogar Wohnmobil, heute ist alles möglich und machbar. Mit Hilfe modernster Technik und Elektronik lassen sich behindertengerechte Umbauten mit Rollstuhlrampen oder Aufzügen individuell für den Nutzer in einzelnen Fahrzeugen realisieren.

 

Ein beschädigtes Fahrzeug ist für Rollstuhlfahrer oft die einzige Möglichkeit, sich selbstständig fortzubewegen. Selbst in ländlichen Gebieten, in denen öffentliche Verkehrsmittel selten sind, kann es schwierig sein, zur Arbeit zu pendeln, einzukaufen oder zum Arzt zu gehen. Ein behindertengerechtes Fahrzeug gibt Ihnen jedoch die Freiheit, unabhängig zu leben und Sie können Ihren Rollstuhl über die eingebaute Rampe oder den Aufzug auch im eigenen Auto nutzen.

 

Ob eine Fahrhilfe am Lenkrad, ein kompletter Fahrzeugumbau, eine Rampe oder ein Lift, dem guten Fahrkomfort behindertengerechter Fahrzeuge sind keine Grenzen mehr gesetzt.

Auch Menschen mit gesundheitlichen Problemen können jetzt unabhängig sein und das Leben in einem rollstuhlgerechten Auto genießen.

 

Der Kauf eines behindertengerechten Fahrzeugs ist normalerweise höher als der eines normalen Verbraucherfahrzeugs. Es ist aber auch möglich, ein gebrauchtes rollstuhlgerechtes Fahrzeug günstig zu erwerben. Wenn Sie nur ab und zu ein rollstuhlgerechtes Auto benötigen, zum Beispiel für Arztbesuche oder zum Einkaufen am Wochenende, haben Sie die Möglichkeit, ein rollstuhlgerechtes Auto zu mieten.

 

Bei Bedarf können Sie auch einen Zuschuss beantragen, um auf ein behindertengerechtes Auto umzusteigen oder ein neues zu kaufen. Sie erhalten außerdem einen Rabatt von 15 bis 36 Prozent auf den Kauf eines neuen behindertengerechten Fahrzeugs. Das hat der Bundesverband behinderter Autobesitzer (BbAB e.V.) vor Jahren beschlossen. Natürlich müssen die Voraussetzungen dafür erfüllt sein, beispielsweise der Besitz eines Schwerbehindertenausweises, und der Fahrzeugschein muss dem behinderten Fahrer ausgestellt werden.

https://www.mobility4all.de/