Acaneos
Image default
Fotografie

Packshot-Fotografie

Einfach ausgedrückt, ist die Packshot-Fotografie (in manchen Fällen auch als Bündelungsaufnahme bezeichnet) die Fotografie eines Gegenstands, unbewegt oder bewegt, die das Bild des Gegenstands neben der Bündelung oder dem Namen einfängt.

Die Packshot-Fotografie ist ein unglaubliches Instrument zur Unterstützung des E-Commerce. Der Punkt ist, dass das Bild den Artikel so zur Schau stellt, wie der Kunde ihn im Geschäft oder im Internet erleben würde. Da Packshot-Fotos die Bündelung und Benennung beinhalten, werden Käufer ab sofort mit dem Artikel vertraut sein, wenn sie ihn zum Kauf sehen. Dies vermittelt ein Gefühl, den Artikel zu kennen, bevor ihn jemand gekauft hat, sowie die genaue Adressierung des Artikels, um Einwände zu verringern.

Wie dem auch sei, die Bündelung für einen Artikel ist normalerweise das Wichtigste, was wir verwerfen. Wie würden wir es in etwas verwandeln, das beim Verkauf unseres Artikels hilft?

Dies kann unter Umständen zutreffen, wenn wir einen Artikel aus seinem wahren Grund kaufen. Davon abgesehen ist es für Werbetreibende offensichtlich, dass die Artikelbündelung Deals beeinflusst. Das Vorhandensein der Bündelung sollte auffallen und gleichzeitig die Art eines Artikels widerspiegeln. Für den Fall, dass die Bündelung eines Artikels wackelig oder amateurhaft ist, werden Einzelpersonen eher abgeneigt sein, Ihrem Artikel eine Gelegenheit zu geben.

Zu akzeptieren, dass Ihr Artikel diese Hoffnungen erfüllt, einschließlich der Bündelung in der Nähe des tatsächlichen Artikels, hilft dabei, diese Annahmen zu treffen, bevor Ihr Artikel überhaupt kontaktiert wurde. Fasziniert? Hier sind ein paar Master-Tipps, wie Sie Ihren E-Commerce am besten unterstützen können, indem Sie eine Top-Bündelungsaufnahme liefern.

Packshot-Fotografie

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Packshot erstellen

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie wissen, wie Sie Ihren Packshot am besten erstellen. Es gibt zwei grundlegende Möglichkeiten, Ihren Artikel mit einem Packshot zur Schau zu stellen: physisch, durch Fotografen oder vorsichtig mithilfe von CGI.

Sie werden wahrscheinlich einen Fotografen für die meisten Ihrer Packshot-Bedürfnisse einbeziehen. Ein tatsächliches Foto Ihres Artikels zu machen, ist der beste Weg, um einen sinnvollen Hinweis zu machen, der einen Artikel zeigt, den die Käufer als verfügbar wahrnehmen. Es verringert auch die Gefahr, dass kritische Daten, die für den Packshot gespeichert werden sollten, zufällig weitergegeben werden.

Wenn Sie echte Fotos machen, sollten Sie auch die Möglichkeit haben, verschiedene Aufnahmen zu durchsuchen, um festzustellen, welcher Punkt Ihren Artikel großartig zur Schau stellt, und erweitern so die Möglichkeiten, die Ihr Packshot für Deals bietet.

Manchmal wird es jedoch keine Wahl geben, die sich darauf verlässt, welchen Artikel Sie verkaufen möchten. Angenommen, es handelt sich bei Ihrem Artikel um eine erweiterte Unterstützung, beispielsweise nach der Erstellungsprogrammierung oder einem Computerspiel, haben Sie wahrscheinlich keine tatsächliche Bündelung zum Foto. Für diese Situation eine computerisierte Variante Ihres Artikellogos und -plans, vielleicht mit ein wenig von dem, was Ihr Artikel auf den Tisch bringt.

Angenommen, Ihr Artikel ist physisch, können Sie auf jeden Fall versuchen, CGI zu verwenden, um einen 3D-Packshot zu erstellen. 3D-Packshots werden immer berühmter und ermöglichen es Ihnen, Ihr Objekt effektiv zu schattieren und auf dem Bildschirm anzupassen, sodass Ihr Bild so gestaltet wird, wie Sie es benötigen. Sie können das Bild auch um 360 Grad drehen, um den größten Teil Ihres Artikels zur Schau zu stellen. Es ist auf jeden Fall wichtig, dass 3D-Bildgebung sehr teuer sein kann und trotz der Tatsache, dass dies häufig eine kluge Spekulation ist, Ihren Artikel bescheiden und gefälscht aussehen lassen kann, wenn er nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird. Angenommen, Sie möchten Ihren gesamten tatsächlichen Gegenstand ohne die Gefahren zur Schau stellen, kann ein 360-Grad-Packshot Sie mehr faszinieren.

Bündelung ist entscheidend

Ein auffälliger Tipp – in Bezug auf die Weiterentwicklung Ihres Artikels mit Packshots sollte die eigentliche Bündelung sehr gut geplant und auffällig sein.

Dies wird wahrscheinlich kein Mitspracherecht bei der Aufnahme des echten Fotos selbst haben, aber es ist wahrscheinlich der Hauptpunkt. Für den Fall, dass die Bündelung eines Artikels schrecklich ist, unabhängig davon, wie enthusiastisch Sie versuchen, das Foto großartig aussehen zu lassen, wird das Ergebnis ein unattraktiver Artikel sein, von dem Einzelpersonen wahrscheinlich Abstand halten werden.

Versuchen Sie, die Bündelung dem Artikel anzupassen. Für den Fall, dass Sie etwas verkaufen, das sich auf ein Kind konzentriert, können Sie prächtigere und markantere Töne verwenden. Wenn Sie jedoch versuchen, ein Kölnischwasser oder einen Duft zu verkaufen, können Sie sich für mutigere, großartigere Töne entscheiden wie Gold.

Und denken Sie daran, dass wir beim Thema sind – halten Sie das Logo klar. Angenommen, der Text ist nicht zu entziffern, dann wissen Käufer nicht, worauf sie besonders achten sollten. Im Wesentlichen kann ein einfaches Logo enttäuschend sein, je nachdem, was Sie verkaufen möchten. Um am Ball zu bleiben, untersuchen Sie die Top-Logo-Muster für 2021.

Wenn die Motivation hinter Packshots darin besteht, Artikel so vorzustellen, wie sie in Geschäften erlebt werden, dann sollte das Bild an dieser Stelle so normal vermittelt werden, wie es wirklich erwartet werden kann. Als Fotokünstler ist es Ihr wesentliches Ziel, die Benennung, Struktur und Farbigkeit der Objekte so klar zu fotografieren, wie es wirklich zu erwarten ist.

Offensichtlich ist die Nachschöpfung noch eine entscheidende Phase, um einen triumphalen Packshot zu machen und zu fördern. Ebenso sollten Sie bei jedem Foto die Schattierung richtig durchführen und die Pracht dort fixieren, wo sie sehr gut zu prächtig oder zu dunkel sein kann. Versuchen Sie jedoch, Bilder nicht zu überarbeiten, da dies bei den Käufern zu unangemessenen Annahmen führt.

Online-Business-Packshots

Aber halte dich raus

Es gibt Möglichkeiten, die Betonung Ihres Artikels beizubehalten und gleichzeitig Ihren Packshot hervorzuheben.

Die wahrscheinlich einfachste Methode, um mit Ihrem Packshot Aufmerksamkeit zu erregen, besteht darin, eine einfache weiße oder klare Foundation zu verwenden. Zusätzlich zu der Tatsache, dass dies das Bild frei von jeglichem visuellen Lärm hält, fliegt Ihr Artikel jedoch gegen das Fundament und hält das Scheinwerferlicht direkt darauf. Ebenso sollte der Artikel so viel Platz auf dem Bild einnehmen, wie zu erwarten ist. Dies verringert ebenfalls den visuellen Lärm im Bild und macht Ihren Gegenstand unübersehbar.

Für den Fall, dass Sie sich wirklich dafür entscheiden, mit dem Plan des Bildes zu spielen, sollten alle Komponenten klar sein und den Grund für Ihren Artikel unterstützen. Wenn es sich bei Ihrem Artikel beispielsweise um einen Saftbehälter handelt, können Sie die Querschnitte jedes Naturprodukts oder Gemüses verwenden, das um den Artikel und seine Bündelung herum verwendet wird. Dies trägt dazu bei, die Einsichten in Bezug auf Ihren Artikel zu verbessern, für diese Situation, was seine Substanz ist, und verleiht dem Bild zusätzlich etwas Stil. Angenommen, Sie integrieren solche Feinheiten, versuchen Sie, die Beleuchtung zu verwenden, um den tatsächlichen Gegenstand unprätentiös zu präsentieren, um die Betonung auf dem tatsächlichen Gegenstand beizubehalten.

Stellen Sie den Artikel zur Schau

Schießen Sie Ihren Gegenstand von verschiedenen Punkten aus, um alle Feinheiten zu erhalten, die unter den gegebenen Umständen zu erwarten sind. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihre Bündelungsabdeckung über dem Artikel gefaltet wird. Versuchen Sie in dieser Situation, die Abdeckung so glatt wie möglich zu greifen, um das Durchlesen zu erleichtern. Sie können verschiedene Elemente Ihres Artikels verwenden, um dies in einem einzigen Bild zu zeigen und alle Daten an einem einzigen Ort zu behalten.

Sie können auch 360-Grad-Fotografie verwenden, um ein 360-Grad-Packshot zu erstellen. Indem Sie ein sich drehendes Bild Ihres Artikels machen, können Sie jedes Detail in einem konstanten Strom zur Schau stellen. Abgesehen von der Tatsache, dass dies Ihren E-Commerce unterstützt, wissen jedoch alle interessierten Käufer genau, was Ihr Artikel ist, und möchten ihn praktisch ohne Sicherheitslücke erhalten.

Beim Kauf eines Artikels möchten Käufer wissen, wofür sie ihr Geld genau ausgeben. Indem Sie Ihren Artikel mit einem Packshot voranbringen, zeigen Sie Ihren Käufern Feinheiten, bevor sie Ihren Artikel erhalten, und geben so ein Gefühl von Kenntnis Ihres Artikels. Indem Sie diese Tipps befolgen, können Sie Ihren E-Commerce unterstützen und einen Artikel verkaufen, den Käufer überall wahrnehmen.

Angenommen, Sie sind daran interessiert, was eine kompetente Packshot-Fotografie ausmacht, untersuchen Sie Splentos Ausstellung der Objektfotografie.

Related Posts

Worauf ist beim Kauf einer Kamera zu achten?

Die Staubbindung auf einer Baustelle mit Calciumchlorid

Ihr persönliche Hochzeitsvideo