Instagram followers 100k

Home / Internet-Marketing / Instagram followers 100k

Was eigentlich dazu beiträgt, einen Instagram-Account auf 100.000 zu vergrößern
6. Februar 2018

Diese Woche habe ich einen RIESIGEN Meilenstein erreicht: 100.000 Follower auf Instagram.

Ich habe genau 18 Monate gebraucht, 654 Beiträge… und STUNDEN Arbeit.

Für Leute, die Instagram persönlich nutzen, dauert das Hochladen weniger als fünf Minuten. Sie wählen ein Foto aus, beschneiden es, werfen einen Filter darauf, eine witzige Bildunterschrift und einen Boom – Sie sind fertig und können mit Ihrem Leben weitermachen.

Weißt du, wie lange ich brauche, um auf Instagram zu posten?

Eine Stunde.

Jep. Ich brauche 60 volle Minuten, um einen Beitrag auf Instagram hochzuladen.

Und ich werde später mehr darüber sprechen, warum, aber wenn es eine Sache gibt, die Sie aus diesem Beitrag herausnehmen werden, ist es diese: Es ist eine Verpflichtung, auf JEDER Plattform eine Anhängerschaft aufzubauen.

Jeder, der dies liest und Tausende von YouTube-Abonnenten, eine reaktionsfähige E-Mail-Liste, eine aktive Facebook-Gruppe oder eine treue Twitter-Fangemeinde hat, weiß dies.

Was Sie in diesem Beitrag lesen, kann für JEDE Plattform gelten, die Sie erweitern möchten. Also hör zu.

Ich wusste oder dachte nicht einmal über den Zeitaufwand nach, als ich gerade mein Konto im Juni 2016 eröffnet hatte.

Ich hatte Instagram vor drei Jahren beiläufig genutzt und erwartete, dass es dasselbe sein würde … bis mir klar wurde, dass mein ideales Publikum auf der Plattform war.

Da habe ich beschlossen, ernst zu werden.

Ich bin eine wirklich wettbewerbsfähige Person. Ich mache keine halben Sachen, in denen ich entschlossen bin, gut zu sein.
Es gab einige Dinge, die ich in der Anfangsphase getan habe, um mich auf den Erfolg vorzubereiten:

Ich habe mein altes Profilbild, das nur ein normales Selfie war, entfernt und es gegen ein professionell hergestelltes Logo eingetauscht. Weißt du, wie viele weiße Frauen es gibt, die auf Instagram kochen? Viel zu viele. Mein Logo zeichnet mich aus.
Ich habe mein Geschäftskonto tatsächlich verwendet, um zu sehen, welche Posts mein Publikum geliebt hat und welche nicht.
Ich habe ein oder zwei Wochen mit einem Coach zusammengearbeitet, um genau zu erfahren, wie die Plattform funktioniert. Sie gab mir eine Checkliste und ich machte mich an die Arbeit. (Das Zeug, das sie mir gegeben hat, würde jetzt nicht funktionieren, die Plattform hat sich seitdem geändert.)
Ich habe zusätzliche Nachforschungen zu Hashtags angestellt, um herauszufinden, warum sie so wichtig sind, und dann meine gesamte Hashtag-Strategie überarbeitet.
Ich wurde ein LEADER anstelle von jemandem, der einfach leckeres Essen zeigt. Ich nahm meine Erfahrung und kanalisierte sie in das Unterrichten und Helfen anderer. Das machte einen großen Unterschied.

Ich möchte nur darauf hinweisen, dass viele von Ihnen diese Kugeln lesen und denken werden: „Oh, das ist es, was ich tun muss, um zu wachsen.“

Nein, das ist es eigentlich nicht. Dies ist das einfache Zeug, das JEDER machen kann.

Nicht jeder kann eine Social-Media-Fangemeinde aufbauen.

Nicht jeder hat die Persönlichkeit, die Zeit, die Nische, die Geduld und den Drang, anderen Menschen direkt zu helfen. Ehrlich gesagt, die meisten Leute, mit denen ich spreche (nicht Unternehmen), wollen nur, dass soziale Medien folgen, um kostenlose Scheiße zu bekommen.
Wenn Sie keine Zeit investieren möchten, kaufen Sie Follower.

Es ist schneller und einfacher, aber auch viel leerer, da Ihnen im Grunde eine Reihe gefälschter Konten folgen.

Warum ist organisches Wachstum so wichtig?

Echte Follower = echte Menschen = echte Augäpfel = echte potenzielle Kunden / echte begeisterte Fans

Gefälschte Follower = viele Follower, sehr wenige echte Leute, die tatsächlich einen Scheiß geben = sehr wenige potenzielle Kunden / begeisterte Fans

Was hättest du lieber?

Bitte lesen Sie mehr darüber in meinem eBook!

 

instagram followers 100k

https://marketingbook.shop/products/instagram-marketing-road-to-100k-instagram-followers