Acaneos
Image default
Internet

5 Online-Shopping-Strategien, um tolle Angebote zu finden und Geld zu sparen

Im Internet einkaufen kann nicht nur Spaß machen, sondern auch Geld sparen. Angebote und Rabatte lassen sich schnell und einfach entdecken, wenn man weiß, wie man am besten bei der Suche vorgehen sollte. Gutscheincode und Rabattcode sollte man bei jedem Einkauf einlösen, um wirklich jeden Cent sinnvoll auszugeben. Wir verraten dir, wie du mit diesen 5 Strategien auf die Suche nach Angeboten gehen kannst.

  1. Preisvergleich ist schnell gemacht

Für Möbel, Elektrogeräte oder Kleidung lohnt es sich, die Preise der verschiedenen Onlineshops zu vergleichen. Beim Onlineshoppen kann es sich lohnen, bei deinen Lieblingsshops die Preise zu vergleichen. Hierzu gehören eventuelle Gutscheincodes und Rabattcodes, die du auswählen kannst, eventuelle Punkte, die du sammelst wie Payback oder DeutschlandCard, aber auch Versandkosten, die man sparen kann.

  1. Gutscheincodes gezielt einsetzen

Viele Onlineshops bieten Gutscheincodes und Rabattcodes an, die man entweder für das gesamte Sortiment nutzen kann oder nur für eine bestimmte Kategorie oder Marke. Diese Codes sind entweder im Newsletter des Shops zu finden oder auf der Online-Webseite selbst. Es gibt aber auch Webseiten wie wadav.de, die dich bei der Suche nach einem Gutscheincode unterstützen und tolle Angebote auflisten.

  1. Warenkorb füllen ohne zu kaufen

Kennst du das Phänomen, sobald du etwas in den Warenkorb gelegt hast und einfach den Onlineshop verlässt, dauert es keine 48 Stunden und schon hast du eine E-Mail in deinem Postfach mit der Information, dass du noch etwas im Warenkorb liegen hast. Oftmals gibt es dann noch zusätzlich die Info über ein paar Rabattcodes oder Angebote oder der Preis deiner gewählten Artikel ist sogar um ein paar Cent oder Euros gefallen.

  1. Vermeide mobile Endgeräte beim Shoppen

Wer schnell und einfach von unterwegs shoppen möchte, nutzt das Handy oder sogar das Tablett. Zwar ist es nicht erwiesen, dass Käufer von mobilen Endgeräten beim Onlineshopping andere Preise zahlen, aber das Shopping-Erlebnis ist am Smartphone nicht das Tollste. Sind wir ehrlich – egal, welcher Onlineshop, das große Bild am Laptop oder Computer zeigt mehr Angebote und Rabatte, die ein Shop anbietet, als es das kleine Display am Smartphone könnte.

  1. Newsletter & Social Media für mehr Rabatte

Noch immer werben Onlineshops damit, dass man als Abonnent des Newsletters tolle Rabatte bekommt oder einen Dankeschön Rabattcode erhält. Aber nicht jeder hat Lust auf einen Newsletter. Eine andere Möglichkeit, um an Gutscheincodes zu kommen, ist, den Onlineshops auf ihren sozialen Kanälen zu folgen. Auch hier werden regelmäßig neue Angebote und das neue Sortiment beworben.

Beim Onlineshoppen Geld sparen kann so einfach sein und beansprucht nicht viel Zeit. Dabei ist nur wichtig, konsequent dabei zu bleiben und sich wirklich allen Kosten gewiss zu sein.

 

Related Posts

Was ist ein VPN?

Woher wissen, wer Ihr WhatsApp-Profil heute gesehen hat?

Top 10 Möglichkeiten zur Verbesserung Ihres Mobilfunksignals