Worauf ist beim Kauf einer Kamera zu achten?

Home / Fotografie / Worauf ist beim Kauf einer Kamera zu achten?
Acaneos

Einfach nur den Auslöser betätigen und schon ist das Bild im Kasten. Das ist zwar korrekt, ob das Bild danach aber auch den hohen eigenen Ansprüchen entspricht, ist eine andere Sache. Alles beginnt dabei mit dem perfekten Fotoapparat. Ohne eine passende Kamera können keine Bilder geschossen werden. Die große Frage ist, worauf Sie beim Kauf achten müssen. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Merkmale, damit Ihre neue Kamera Sie überzeugt.

 

1. Technik

Das Herzstück jeder guten Kamera ist die Technik. Stimmt jene nämlich nicht mit Ihren Bedürfnissen überein, wird auch die Kamera auf Dauer nicht überzeugen. Dabei setzt sich die Technik aus vielen Kleinigkeiten zusammen, wie die Geschwindigkeit, der Brennweitenbereich, der Sucher oder auch das Zoom. Praktisch ist, wenn Sie sich vorher überlegen, was Sie eigentlich von Ihrer Kamera erwarten und was Sie mitbringen soll. Dementsprechend fällt Ihnen die Suche leichter. Essenziell bei der Technik ist die Bildqualität. Hierbei gilt, je höher die Bildqualität, desto schärfer die Bilder am Ende. Die Bildqualität wird dabei aber nicht nur von den Pixeln bestimmt.

 

2. Ergonomie 

Wie schwer und groß ist die Kamera? Das ist eine wichtige Frage, denn die Größe sowie das Gewicht können den Umgang mit dem Modell massiv beeinflussen. Das erkennen Sie beispielsweise an den kleinen Kompaktkameras sowie den klobigen Spiegelreflexkameras. Es kommt aber auch darauf an, wie oft Sie die Kamera verwenden. Ist sie jeden Tag im Einsatz, müssen Sie auf eine hohe Ergonomie achten, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Verwenden Sie die Kamera hingegen nur im Urlaub, ist die Ergonomie weniger wichtig.

 

3. Funktionen

Heutzutage gibt es etliche Funktionen, die nicht immer notwendig sind. Ein Muss ist aber der Bildstabilisator, um verwackelte und somit unscharfe Bilder oder Videos zu vermeiden. Aber auch ein Monitor ist eine große Hilfe. Ob dieser schwenkbar sein muss, bleibt Ihnen überlassen. Gesichtserkennung Techniken sind ebenso praktisch. Besonders die Aufnahme von Personen werden dabei massiv vereinfacht. Viele moderne Kameras bringen aber auch eine Videofunktion mit. Insofern können Sie kleine Videos mit Ton, Zoom und mehr drehen. Ob Sie das benötigen, hängt von Ihrem Einsatz ab. Abschließend achten Sie noch auf Punkte wie Energieversorgung, Robustheit, Ausbaufähigkeit und die Anschlüsse. Schauen Sie sich das Gerät einfach ganz genau an.